Dienstag 17 Juli 2018

Am Freitag, den 12.12.2013 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der Klasse 6 statt.

Schulsieger wurde nach einer knappen Entscheidung Jorinaus Klasse 6ai.

Herzlichen Glückwunsch Jorin! Wir gratulieren allen Gewinnern!

 

Frau Joel als Organisatorin - Jorin, Jasmin, Patrick, Dana und Lea

Wir danken auch der Jury! Herrn Gutsch, Herrn Paski und Frau Fleischer-Kuhnle

 

 

 

Am 5.6.2015 hatte die Schule einen Aktionstag "Mobililli" vom ACE. Es gab insgesamt 8 Stationen, vom Geschicklichkeitsparcour bis zur klingenden U-Bahn.

Auf dem Schulhof des Hauses Grüngürtel wurde am Freitag (21.04.) ein neues Holzhaus aufgebaut.

Die Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma "Woodpeckers" von der Knobelsdorff-Schule (OSZ Bautechnik I) entwarfen und berechneten das Haus nicht nur, sondern fertigten auch alle Holzteile maßgenau an, so dass sie das Haus dann auf dem Schulhof blitzschnell zusammensetzen konnten.

Herzlichen Dank! Und allen Kindern vom Campus wünschen wir viel Spaß beim Spielen!

In Berlin sind in jedem Schuljahr mehr als 1300 Schülerlotsen als Verkehrshelfer im Einsatz. Für die Würdigung dieses wichtigen - meistens auch ersten - ehrenamtlichen Engagements für die jüngeren Mitschüler setzt sich die Landesverkehrswacht Berlin verstärkt ein. Mit einer ersten Aktion nimmt die Verkehrswacht wieder eine Kooperation auf, die es seit etlichen Jahren nicht mehr gegeben hat:
Freie Fahrt für die Berliner Schülerlotsinnen und Schülerlotsen auf einem großen Berliner Volksfest.

Am Dienstag, 12. Mai 2015, ab 15:15 Uhr begann die Begrüßung durch den Staatssekretär, Bernd Krömer, und dem Polizeipräsidenten, Klaus Kandt.
16:00 bis 18:00 Uhr Freifahrten und Rostbratwürste, Getränke, Obst usw.

Mit großer Begeisterung weihten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule die neuen Fahrräder ein. Sie trainierten für die Radfahrprüfung, die sie in wenigen Wochen absolvieren. Jedes Jahr nehmen Kinder unserer Schule erfolgreich an dieser Prüfung teil. Im Rahmen der Verkehrserziehung finden an unserer Schule Aktionen wie zum Beispiel:
Mobillilli, Achtung Auto, Toter Winkel und das Fahrradturnier vom ADAC in regelmäßigen Abständen statt.

Schülerinnen und Schüler der Grundschule beim Verkehrssicherheitstraining auf dem Schulhof

        

Am Verkehrssicherheitstag fand für die Klassenstufen 1 bis 5 ein Mobili-Trainingsangebot zur Wahrnehmungsschulung im Straßenverkehr statt.

An den einzelnen Stationen konnten wir Erfahrung sammeln und Geschicklichkeit üben. Alle hatten viel Spaß!

Die Klassenstufen 6 bis 8 trainierten ihre Geschicklichkeit mit dem Fahrrad beim ADAC-Parcour. Da kam man richtig ins Schwitzen!

Unsere Großen, Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, bewährten sich als freundliche, hilfsbereite Betreuer und Coachs!

Der Tag war wieder eine "runde Sache"! Vielen Dank an das Vorbereitungsteam!

Schüler & Medien - Zeitungsprojket der Klasse 6ai

Klaus Kordon:

"Meine Bücher sind wie meine Kinder"

Gibt es Berliner, die noch nie etwas von Klaus Kordon gelesen haben? Viele seiner Bücher für junge Leser sind zu Klassikern geworden – er selbst hat längst aufgehört, sie zu zählen. Um die 60 bis 70 dürften es sein, schätzt er. Die Liste seiner Bestseller reicht von "Die Flaschenpost" über "Die roten Matrosen" hin zu "Krokodil im Nacken". Am 21. September wird er 70 Jahre alt.

Vier Morgenpost-Schülerreporter konnten ein Gespräch mit dem Schriftsteller führen – direkt in seinem Büro. Noch immer geht Klaus Kordon jeden Tag gegen 8.30 Uhr dorthin, um zu schreiben.

Jorin, Svenja, Jasmin und Gloria durften ihn in seinem Büro über die Schultern schauen.

 Bericht der Morgenpost

Unser Zirkusprojekt mit dem Zirkus André Sperlich vom 20.10. bis 27.10.2012 war ein sensationeller Erfolg! Dem Zirkusteam, den Pädagogen aber auch allen Helfern aus der Elternschaft nochmals herzlichen Dank.

Es beeindruckten nicht nur Artistik, Tiershow und Unterhaltungsprogramm - sondern besonders das friedliche, rücksichtsvolle Miteinander von Groß und Klein! Die Schüler zeigten Ehrgeiz, Einsatzbereitschaft und konnten sich "profihaft" präsentieren. Weiter so!

 

  

                      

    

Vielen Dank an alle Mitwirkenden! Unser 2. Vorlesetag war ein Erfolg. Dank Ihrer Unterstützung! Unsere Schüler, ihre Eltern, aber auch die Erzieher der Kinder, unsere Lesepaten und die Lehrer unserer Schule - a l l e lasen vor!

Dabei konnten die Zuhörer an Orten in "ihrer" Schule verweilen, zu denen sie sonst kaum Zugang haben, wie z.B. im Lehrerzimmer, auf dem Dachboden oder auf unserer Geheimtreppe".

Jetzt freuen wir uns aufs nächste Mal! Dann ja vielleicht auch mit IHNEN?

              

Seit 2012 nehmen wir an den Schneesporttagen des Skiverbandes e.V. im Van der Valk Alpin Center Wittenburg teil. Auch dieses Jahr, am 11. März 2015, konnten Kinder der Klassenstufe 4 bis 6 lernen wie man Ski- bzw. Snowboard fährt. Im Anschluss gab es auch eine „kleine“ Stärkung.

                           

Zwei Mäuse bereiten im Auftrag der Waldkönigin ein Waldfest mit Gruppenbeiträgen verschiedener Tiere vor. In einem Casting bewerben sich zahlreiche Tiere darum, dort auftreten zu dürfen. Die beste Gruppe des Waldfestes soll mit einem Preis geehrt werden.

Das fachübergreifende Projekt der Klasse 4 b wurde im Juni 2015 mehrfach erfolgreich aufgeführt.

Impressionen vom 2. Vorlesetag unserer Schule - Schuljahr 2012 / 2013

 

Am 15.6.2015 fuhren einige der Schülerlotsen zum Tonstudio - littlemediastudios - um den Schülerlotsensong aufzunehmen.

                                             

In Kooperation mit ASIG haben wir zur Unterstützung der Unterrichtsarbeit in der Sekundarstufe einen Malermeister an die Schule bekommen. Praktische Berufserfahrung des Handwerks fließt so in den Schulalltag ein.

Das Angebot ist eine große Chance für unsere Jugendlichen zur Berufsorientierung, aber auch zur Persönlichkeits- und Selbstständigkeitsentwicklung.

Projekt: Malerarbeiten der Klasse 8a

 

Weitere Beiträge...

  1. Gartenneugestaltung

Kooperationspartner

Client Section