Dienstag 24 April 2018

Hurra, wir haben Lesekoffer!

Auf Initiative unserer langjährigen, sehr engagierten Lesepatin Frau Brands und ihrem Ehemann, die auf ihrer Silberhochzeit privat Geld gesammelt haben, ist unser Campus in den Besitz von acht Lesekoffern gekommen. Die Stiftung „Kinder beflügeln“ des Johannesstifts Spandau hat die großzügige Spende unkompliziert in die Bestückung der Lesekoffer umgesetzt.

Jeder einzelne der knallgrünen Reisekoffer enthält altersgemäße Bilder- und Sachbücher, Jugendromane, Bild-Wort-Karten zum Wortschatzaufbau (speziell für die beiden Willkommensklassen), ein Lesetagebuch mit Stift, eine Lesemaus, ein gemütliches Sitzkissen und eine Dose mit Teebeuteln – also alles, was man für eine entspannte Lesestunde braucht.

Am Freitag, den 28. April 2016 trafen wir uns in der Aula vom Hortgebäude, wo uns Frau Lukat und ihre Kollegin von „Kinder beflügeln“ die Lesekoffer überreichten. Frau Kiesewetter hielt eine schöne Dankesrede, die Klasse 1/2 d sang das Lied „Alle Kinder lernen lesen“ und zwei Schülerinnen der 6 b trugen Frühlingsgedichte vor. Die anwesenden Klassensprecher durften dann auch gleich nach Lust und Laune in den Koffern schmökern. Alle einigten sich darauf, dass jeweils die a-Klassen zuerst den Lesekoffer bekommen und den Koffer nach einer gewissen Zeit an die jeweiligen b-Klassen weitergeben. Diese überreichen die Koffer dann an die c-, resp. d-Klassen.

Zum Schluss möchte ich noch einmal ganz herzlich Dankeschön sagen: Herrn und Frau Brands für ihre tolle Idee und ihr großes Engagement, Frau Lukat und ihrer Kollegin für die unkomplizierte Umsetzung, Frau Borchelt für die gesamte Organisation und Kontaktvermittlung sowie den Schülerinnen und Schülern für ihre schönen Beiträge.

Und nun wünsche ich allen Klassen viel Spaß beim Lesen und Erkunden der Lesekoffer!

Mit sonnigen Grüßen, R. Bichsel

 

Kooperationspartner

Client Section