Montag 22 Oktober 2018

Projekte

Was hat unser Fahrstuhl mit Tauben zu tun?

 

Hallo, Birken-Kids, sicher habt ihr euch auch schon gefragt, warum der Fahrstuhl an unserer Schule nach den Sommerferien noch nicht funktioniert.

Der Baubeginn war ja schon im letzten Schuljahr.

Hier des Rätsels Lösung:

Während der Sommerferien fand eine Ringeltaube den Fahrstuhlschacht so gemütlich, dass sie dort ihr Nest baute. Nun mussten die Bauarbeiter eine Pause machen, weil diese Taubenart unter Naturschutz steht. Also hieß es warten bis die Küken geschlüpft waren. Frau Seidenschnur hat jeden Tag nachgeschaut. Irgendwann hatte sie Glück und die Kinderstube war leer. Die Taubenbabys waren flügge und hatten das Nest verlassen.

Jetzt, zum Anfang dieses Schuljahres, konnte weiter gearbeitet werden.

Gespannt sein könnt ihr nun, ob der Fahrstuhl nach den Herbstferien benutzt werden kann.

Fatma 6b     

Kooperationspartner

Client Section