Montag 19 Februar 2018

Arbeitslehre / Wirtschaft-Arbeit-Technik

Mit der Vorstellung des gemeinsamen Rahmenlehrplanes für die Bundesländer Berlin und Brandenburg im Jahre 2005 wurden neue Grundlagen für den Unterricht geschaffen. So wurde Arbeitslehre zu Wirtschaft-Arbeit-Technik. Dabei änderte sich nicht nur der Name, es wurden Standards für eine Vielzahl von sogenannten Themenfeldern entwickelt und festgelegt. Diese gelten jeweils für eine Doppeljahrgangsstufe. Für unser Fach bedeutet das Standards für die Doppeljahrgangsstufe 7/8 und 9/10. Diese Standards sind für jedes Themenfeld formuliert und beschreiben allgemeine und dauerhafte Kompetenzen der Schüler.

 

Weiterlesen: WAT

Kooperationspartner

Client Section