Englisch

„Good morning everyone!“ heißt es bei uns ab der 3. Klasse. Die SchülerInnen werden ab Klasse 3 spielerisch an die englische Sprache herangeführt, mit kleinen Reimen, Liedern, wiederkehrenden Ritualen oder Spielen wird zunehmend das Interesse an der noch neuen Sprache geweckt. 
Ziel des Englischunterrichts in Klasse 3 und 4 ist vor allem die Förderung der kommunikativen Kompetenz, der Verständigung mit anderen in der englischen Sprache. In Klasse 5 und 6 kommt die Wortschatz- und Grammatikarbeit hinzu, den SchülerInnen wird es so ermöglicht, die Sprache zu begreifen und in unterschiedlichen Situationen anzuwenden. 
Unser Campus orientiert sich hier an einem mit Oberschulen erarbeiteten Curriculum, welches den Übergang von der Grund- zur Oberschule erleichtert.